All latest monthly News

Agroscope plant Versuche mit Gen-Kartoffeln – Zuerich

Die Forschungsanstalt Agroscope will auf dem Versuchsareal Reckenholz in Zürich gentechnisch veränderte Kartoffeln pflanzen. Greenpeace ist gar nicht erfreut darüber. Ziel der Versuche ist es, Kartoffeln zu züchten, die resistent sind gegen die Kraut- und Knollenfäule. Dabei handelt es sich um eine Pilz-Infektion, die weltweit Ernteausfälle verursacht. Forschenden in den Niederlanden gelang es bereits, Resistenz-Gene von Wildkartoffeln in essbare Kartoffeln[Read More...]

You are unauthorized to view this page.

Lockwood Mfg

Urschel

FAM Stumabo

Interagro