All latest monthly News

Bis zu 500 Euro pro Kilo: Das ist die teuerste Kartoffel der Welt

„Bonnotte“ (zu Deutsch: „Die kleine Gute“) heißt die teuerste Kartoffel der Welt. Sie gehört zur Sorte der Frühkartoffeln und kann mit einer Besonderheit aufwarten, die sie so kostbar macht: Sie ist ungewöhnlich zart, hat eine einzigartige glatte Struktur und einen leicht süßlichen, nussigen Geschmack. Den verdankt sie unter anderem ihrem Standort. Denn die „Bonnotte“ gedeiht nur auf der Atlantikinsel Noirmoutier. Dort[Read More...]

You are unauthorized to view this page.

Lockwood Mfg

Urschel

FAM Stumabo

Interagro